Fuss

Podologische Fußuntersuchungen

von der Anamnese bis zur Fußinspektion und Palpation.

Individuelle podologische Reibungs- und Druckentlastungsmaßnahmen „Orthosen“

Orthosen sind individuell gefertigte Druckentlastungen aus zwei Komponenten Silikonen. So ist es möglich, schmerzhafte Ballen, Druckstellen und Hühneraugen auf und zwischen den Zehen sowie Fehlstellungen zu entlasten.

Sie werden direkt am Fuß des Patienten an der zu entlastenden Stelle geformt. Die Orthose wird beschliffen und poliert, um dem Patienten ein komfortables Tragen zu ermöglichen. Aufgrund des Materials ist eine Orthose sehr langlebig und wird im Strumpf und Schuh getragen.

Spezialentlastungstechniken am Fuß  

Filzen nach Dr. Hochlenert

Mobilisationstherapie

Fuß- und Unterschenkelmassage
Anleitung zur Selbstgymnastik und Selbstmobilisation

Diabetisches Fußsyndrom (DFS)

Bei der Behandlung von offenen Wunden, wie sie z.B. beim diabetischen Fußsyndrom vorkommen können, arbeiten wir eng mit der Wundambulanz Traunstein zusammen. Mehr Infos dazu erhalten Sie unter www.bfw-wundambulanzen.de.